Dir Forschungesgruppe Retourenmanagement der Universität Bamberg, der fast 450 Unternehmen und Experten angehören, veröffentlicht in einem aktuellen Bericht erschütternde Fakten:

  1. Jede 6. Bestellung in Deutschland wird zurückgeschickt
  2. Jährlich gehen 280 Mio. Bestellungen mit fast 480 Mio. Artikeln an Versender zurück
  3. Die Kosten je Rücksendung liegen bei 19,51 EUR (die Hälfte davon Portokosten)
  4. Das sind Gesamtkosten für Retouren von 4,6 Mrd. EUR

Unter anderem berichtet die Welt über diesen Bericht.

Vor wenigen Wochen hatte ich mich bereits mit Retouren im deutschen Handel beschäftigt. Die dort zitierten Studien machen für 30 % der Retouren in Deutschland mangelhafte Produktbeschreibungen verantwortlich.

Ich habe in dem Post aus Mangel an Quellen eine defensive Kostenbetrachtung modellhaft angenommen (die defensive Rechnung wird mit den Ergebnissen aus Bamberg mehr als bestätigt).

Jetzt liegen aktuelle Zahlten vor. Demnach werden Kosten von rund 1,5 Mrd. EUR durch schlechte Produktbeschreibungen verursacht.

In meiner Recherche fehlten Fakten zu den Produkten, fehlerhafte und nicht zutreffende Produkteigenschaften oder es wurden für den Kaufprozess irrelevante Fakten eingefügt, wie das Versandgewicht (nicht das Produktgewicht).

Schreibt endlich bessere Produktbeschreibungen und reduziert Retouren.